Viking Cordelia

komm mit mir in meine Welt der Germanen

Durch das Jahr mit einer magischen Priesterin

In vielen Kulturen wird der Kreis als Symbol für den Jahreslauf verwendet. Je nach Region beginnt das Jahr zu unterschiedlichen Zeiten. Bei den Kelten begann das Jahr zu Samhain, in anderen Regionen, mit der Wiederkehr der Sonne, zur Wintersonnenwende. Doch auch die erste Blüte im Schnee, der Beginn der Aussaat und das Wiederkehren der Vögel kann das Jahr beginnen. Immer wurden die Feste in Abhängigkeit von Sonne, Mond und Sternen gefeiert. Sie waren Zeitmesser, die jeder Zeit verfügbar waren.

Wer weiss es nicht, dass der Monat seinen Namen vom Mond hat. Die Zeitmessung orientierte sich am Stand der Sonne und des Mondes. Der Tag teilt sich in Sonnenaufgang, Mittag, Sonnenuntergang und Mitternacht. Doch wann beginnt der Tag? Hierüber gibt es unterschiedliche Ansichten. Wir sagen heute Mitternacht beginnt der neue Tag. Doch was wäre, wenn der Tag mit dem Sonnenaufgang beginnen würde? Für jemanden, der auf das Feld zur Arbeit, oder das Vieh versorgen muss, eine logische Schlussfolgerung.

Auch das Ende des Tages war anders. Es endete mit dem Sonnenuntergang, oder dem Beenden des Tagewerks. Doch was ist mit der Nacht, der Zeit dazwischen? Diese Zeit war besonders. Schreibt man Mitternacht als "Mitten in der Nacht" wird es etwas klarer. Diese Zeit war magisch, Furcht einflößend und nicht jedermanns Sache. Eine Zeit, der Erholung und Gemütlichkeit Aber es war auch die Zeit der Heimlichkeiten, der geheimen Treffen. Viele der der heidnischen Treffen fielen aus diesem Grund in die Nachtstunden.

Eine andere Möglichkeit die Feste "öffentlich" zu Feier, war eine Parallele zu den christlichen Festen. Wobei hier die Christen viele der Feste übernahmen. Es war dadurch leichter das Volk, von der neuen Religion zu überzeugen. Denken wir dabei an Ostern, Totensonntag, Weihnachten usw.

Die Priesterim im Ritual

Natürlich sind die Namen dieser Feiertage etwas anders gewesen. Zum Beispiel Ostera, statt Ostern oder Wintersonnenwende statt Weihnachten. 

Ich möchte, als magische Priesterin mit Ihnen durch das Jahr und die heidnischen Feiertage gehen. Dazu wird jeden Monat eine Seite mit dem Monatsnamen sichtbar werden.

 
ein starkes Krafttier